Informationen über die relativ neue Destillerie, die durchaus Potential hat.

Beschreibung

Die Geschichte der Connacht Distillery beginnt an der Nordwestküste Irlands, in der wilden, zerklüfteten Landschaft der Grafschaft Mayo in der Provinz Connacht. Gegründet von Brennmeister Robert Cassell und einem Team, das das Potenzial des irischen Whiskeys erkannte, wurde das verlassene Gelände der alten Duffy’s Bakery in Ballina sorgfältig renoviert und 2016 mit der Whiskey-Produktion begonnen.

Die Connacht Whiskey Distillery wurde 2015 an den Ufern des Flusses Moy in Ballina eröffnet und ist die erste Brennerei seit 150 Jahren im County Mayo. An diesem Standort, wo das reine, frische Wasser des Flusses Moy auf den einströmenden salzigen Atlantik trifft, beeinflussen dramatische Schwankungen des atmosphärischen Drucks den in den Fässern reifenden Whiskey ständig.

Die Brennerei ist eine völlig eigenständige, 2500 m² große Anlage. Der Connacht Single Malt beginnt seine Reise als gemälzte Gerste von der Halbinsel Hook Head, die vor Ort gemahlen, eingemaischt, vergoren und destilliert wird. Die Brennerei beherbergt drei Kupferbrennblasen, die von Brennmeister Robert Cassell speziell für die Herstellung von großartigem Whiskey entwickelt wurden. Diese Brennblasen wurden nach spezifischen Anforderungen in Victoria, British Columbia, Kanada, von erfahrenen Mechanikern hergestellt. Ihre einzigartigen Abmessungen, insbesondere die Hälse und Köpfe, unterscheiden sich von anderen in Irland verwendeten Brennblasen, was zur Einzigartigkeit des Whiskeys beiträgt.

Neben den einzigartigen Destillierapparaten ist die Connacht Distillery auch stolz auf ihre Malzverarbeitungs- und Brauanlage, die von Rolec in Deutschland hergestellt wurde, dem besten Hersteller von handwerklichen Brauanlagen. Diese maßgeschneiderte Anlage kombiniert die Effizienz und Kapazität moderner Bierbrauereien mit den traditionellen Brau- und Gärprozessen, die für die Herstellung von feinem Whiskey erforderlich sind.

Der Fassraum der Brennerei beherbergt Fässer mit Single Malt Whiskey, die langsam an den Ufern des Moy reifen und vom einzigartigen Terroir der westirischen Umgebung profitieren. Alle Single Malt Fässer reifen vor Ort im Fassraum und einige zusätzlich unter sorgfältiger Überwachung in einem externen Lager in der Provinz Connacht.

Die Connacht Distillery liegt in der Stadt Ballina, Grafschaft Mayo, in der Provinz Connacht, einem historischen Gebiet Irlands, das für seinen einzigartigen Charme und seine langjährigen Traditionen bekannt ist.

Produktpalette

Lage und Adresse

Besuchsmöglichkeiten etc

Impressionen

Informationen zu Produkten:

Verkostung: Connacht Single Malt Batch 1: hier klicken